Swissgenetics an der Swiss Expo: erfolgreicher "Walk of Fame" und zufriedene Besucher

Internationale Besucher

Der Swssgenetics "Walk of Fame"

Über 1’000 Kühe und Rinder acht verschiedener Schweizer Rassen, rund 400 Züchter sowie 130 Aussteller von Maschinen und Agrartechnologien haben dieses Jahr an der Swiss Expo in Lausanne teilgenommen.

Swissgenetics hat Besucher aus über 20 Ländern empfangen und mit ihnen ein Dutzend Betriebe sowie die Produktionsstation Mülligen besucht.

Wir möchten allen Züchtern und ihren Familien für die interessanten Besuche und die herzliche Begrüssung danken.

An der Swiss Expo wurden Vertreter der sechs wichtigsten Schweizer Rassen beim Stand von Swissgenetics präsentiert.

Folgende Tiere wurden ausgezeichnet:

«Reserve Schöneuter Champion» für die Simmental-Rasse: Brisago AMANDA von Gerber Thomas & Reto, Süderen.

Gewinner der Kategorie 1 für die Swiss Fleckvieh-Rasse: Oberli’s Hardy P QUANTANIA von Oberli Beat, Süderen.

«Schöneuter Champion» für die Original Braunvieh-Rasse: Bucher’s Ludwig-ET GERALDINE-ET von Bucher Thomas, Neuenkirch.

«Reserve Champion Intermediaire» und «Schöneuter Champion» für die Brown Swiss-Rasse: Gassner Nello LISSY von Süess Markus & Matthias, Andwil.

Ein grosses Dankeschön und herzlichen Glückwunsch an alle Züchter!

Alle Resultate unter: https://www.swiss-expo.com/de/wettbewerb/klassierungen