SWISS FLECKVIEH Swissgenetics Zuchtwert Highlights Dezember 2018

Mutter: Stadler FLEURETTE

Wildenegg Hardy P UMBRELLA

Nachzuchtgeprüfte Stiere:

FLORINO (Vinos x Stadler x Seewilio) aus der zweifachen SWISS-EXPO Siegerin Stadler FLEURETTE EX-96, vererbt das sensationelle Exterieur seiner Mutter mit ITP 134 (Nr. 1 in der Schweiz). Das Balkendiagramm der Töchter weist praktisch keine Schwächen auf und mit Kappa Kasein BB ist er ein idealer Stier für Käsereibetriebe. Auffallend gut ist die Melkbarkeit mit hohem Milchfluss (113) und sehr gutem Charakter der Kühe (114).             

Trachsel’s Ladd HARDY P (Ladd x Loyd x Prism) vererbt herausragende, hoch aufgehängte und drüsige Euter (133) kombiniert mit Leistung, Gehalt, tiefe Zellzahlen, Fitness, Kappa Kasein BB und 50% Hornlosigkeit. Kein Wunder war er über die letzten zwei Jahren der meisteingesetzte SF Stier!

LEANDRO (Costa x Pickel x Kain) ist der zweite positive Sohn von Pickel LYDIA, die in 13 Laktationen über 118‘000 kg Milch leistete. LEANDRO ist der momentan beste Swiss Fleckvieh Stier für Fleischleistung (IVF 117). Die weibliche Nachzucht ist gross, breit und überdurchschnittlich gut bemuskelt. Trotz grossen Kälbern bringt er einen günstigen Geburtsablauf. Bemerkenswert ist sein positiver Milchzuchtwert von +525 kg mit guten Zellzahlen (104).

FLIMS (Lons x Voltaire x Merkur) mit ITP 128 ist FLIMS einer der besten Exterieurvererber bei mittlerer Grössenvererbung, mit sehr guten Eutern (127) und Gliedmassen (112). Auch seine Fittnesswerte (IFF 114) und Zuchtwerte Fett, Eiweiss und Zellzahlen wissen zu überzeugen.

ROMAN-ET (Morris x Sten x Bipop) stammt mit MORRIS (Joyboy x Rubens Galante) aus einer Vaterlinie, die bei SF selten vorkommt. Mit +994 kg Milch und 111 IVF Fleischleistung verkörpert ROMAN Doppelnutzung auf höchstem Niveau! Kappa Kasein BB, positive Zahlen im Geburtsablauf sind weitere Stärken. ROMAN‘s Töchter zeigen viel Flankentiefe, hoch angesetzte Euter, breite Nacheuter und feine, korrekte Gliedmassen. Mit Zitzenlänge 127 ist ROMAN der ideale Stier, um bei SF-Linien mit kurzen Zitzen etwas Gegensteuer zu geben.

KLEO (Valdo x Renato x Bistein) ist ein guter Milchvererber mit +698 kg Milch bei positiven Inhaltsstoffen. Mit 113 Zellzahl ist er einer der besten Stiere für Eutergesundheit. Mit IVF 105 ist er auch überdurchschnittlich für Fleischleistung. Bei seiner Exterieurvererbung auffällig sind die hervorragenden Euter mit 128 und idealen Zitzen.


Gute genmische Stiere:

HAMILTON P (Hardy P x Dembro x Stadel) ist ein attraktiver Sohn von HARDY P mit herausragenden genomischen Zuchtwerten für Milch, Fett und Eiweiss. Seine Familie besticht durch extreme Lebensleistungen.

SAMU PP (Laptop P x Rally x Colenz) ist der erste Swiss Fleckvieh Stier der 100% natürlich hornlose Kälber zur Welt bringt, und dies bei viel Milch und guten Euter!