schliessen
  • Bueno ENZIAN

  • Baschi SOLDANELLE

  • 0
  • 1
Simmental

Simmental Zuchtwert-Highlights Dezember 2020

Weidetauglichkeit unter erschwerten Produktions- und Managementbedingungen – Leistungsbereitschaft mit besten Fitnesseigenschaften aus dem Ursprungsland.

Neu geprüfte Stiere:

asu. BASCHI (Unic x Talent x Flims) stammt von der 15-jährigen Talent BELLA EX-95 ab, die eine Lebensleistung von über 112'000 kg Milch in 12 Laktationen vorweisen kann. Er ist bei der Milchmenge auf Platz 2 aller nachzuchtgeprüften Schweizer Simmental Stiere eingestiegen. Guter Milchfluss, leichte Geburten und BK A2A2 sprechen ebenfalls für BASCHI.

Osika VERU (Unic x Hugo x Tom) führt die Schweizer Simmental Stiere im ISET weiterhin an. In der Milchmenge ist er auf Platz 1. Seine ausstellungserprobte Mutter, die 15-jährige Hugo VRENI, hat im Herbst zum 12. Mal gekalbt. VERU glänzt mit +1'025 kg Milch mit positiven Inhaltsstoffen sowie überdurchschnittlichen Werten in Persistenz und Zellzahl. Leichte Geburtsabläufe und seine positiven Werte im Exterieur machen ihn breit einsetzbar. VERU trägt das Roboterlogo.     

Geprüfte Stiere:

Tur-Bach Adi BUENO (Adi x Alex x Apollo) konnte seine positiven Werte für Persistenz, Zellzahl und Fruchtbarkeit gegenüber dem letzten Prüflauf weiter steigern. Der Geburtsverlauf seiner Töchter, Format, Euter und Zitzen sind ebenfalls überdurchschnittlich bewertet. BUENO hat das Roboterlogo.

Optimis (genomisch): Neu lancierte

SATURN (Lino x Condor x Kaspar) ist ein Produktionsstier mit positiven Milchinhaltsstoffen, hoher Persistenz, tiefer Zellzahl und leichten Geburtsverläufen. Seine ebenfalls gute Fruchtbarkeit konnte er nochmals leicht steigern. Im Exterieur zeigt er gute Werte für die Gliedmassen, Euteranlage und Zitzen. SATURN hat sich das Roboterlogo und das Weidelogo verdient.

FABIAN (Apollo x Rafaele x Aldor) bietet mit positiven Gesamt- und Teilzuchtwerten eine ausgeglichene Genetik und überdurchschnittliche funktionelle Werte bei Zellzahl, Mastitisresistenz und Milchfluss. Positive Milchinhaltsstoffe und gute Werte für Format, Euter und Zitzen runden sein Bild ab. FABIAN hat das Roboterlogo.

Christen NANO (Florin x Wiktor x Fluran) bietet positive Milchinhaltsstoffe bei guter Persistenz, niedriger Zellzahl und gutem Milchfluss. Er konnte seine guten Werte für Masititisresistenz und Nutzungsdauer weiter ausbauen. Im Exterieur bietet NANO positive Werte für Euter, Gliedmassen und Format. KK AB und BK A2A2 machen ihn zudem für Käsereibetriebe interessant. Er hat zudem das Weidelogo.

MONTI  (Bruno x Roman x Kuvag)  ist ein ausgeglichener neuer Simmental Stier mit guter Milchmenge. Er weist gute Werte auf für Persistenz, Zellzahl und Mastitisresistenz, ebenso wie für Fruchtbarkeit, Geburtsabläufe und Nutzungsdauer sowie im Exterieur für Format, Gliedmassen und Euter.

Bueno ENZIAN

Baschi SOLDANELLE