SIMMENTAL Swissgenetics Zuchtwert Highlights August 2019

Alex LARA

Benito ELANA

UNETTO Töchtergruppe

Menk FLÜEHBLUEME

Neu geprüfte Stiere:

SHERE KHAN (Adi x Sascha x Benjamin) stammt von der grossen und gut bemuskelten Kuh MAYA mit einem EX-90 eingestuften Euter ab. Auch die Grossmutter war milchbetont mit starker Euteranlage. Er ist stark in Typvererbung und Fleischleistung. Überdurchschnittlich gut u.a. in Zellzahl, Persistenz, Milchfluss und Geburtsverlauf der Töchter. Gute Euterwerte und Zitzenlänge (114). Mit Kappakasein BB und dem starken Eiweissgehalt ist er speziell für Käsereibetriebe zu empfehlen. Logo für Roboterbetriebe.

ALEX (Flavio x Armando x Trumpf) Seine Abstammung aus der 12-jährigen Armando ALIN schenkt Vertrauen: Vier Generationen in Folge 55 55 98 punktierte Kühe mit durchschnittlich über 10 Abkalbungen. Mit rund 165 cm ist ALEX ein stattlicher Stier. Er ist lang, gut verbunden und zeigt eine starke Bemuskelung. Postitiv im Inhalt und stark im Fett. Gutes Exterieur vorrangig im Euter (116) und Ausdruck (122). Er steht auf korrekten eher feinen Fundamenten und bewegt sich gut. Auffällig ist sein ruhiger Charakter. Er bietet Leichtkalbigkeit und gute Nutzungsdauer.

BUENO (Adi x Alex x Apolo) mit ausgeglichenen funktionellen Merkmalen, dabei leicht überdurchschnittlichen Werten in Zellzahl, Persistenz Geburtsverlauf Töchter, Milchfluss und Leistungssteigerung. Exterieurstark in Format & Kapazität, Euter und Zitzen. Milch +665 kg mit BK A1A2. Mit seinen Eutereigenschaften verdiente er sich das Roboterlogo. BUENO erhält auch das Kleeblatt Logo.

APENNIN (Sipan x Saemi x Zar) ist ein exterieurstarker Stier mit Körpertiefe, straffem Zentralband (120) und ausgeprägter Drüsigkeit (121) im Euter sowie überdurchschnittlichen Werten für Zitzen. Er zeichnet sich ebenfalls aus mit +614 kg Milch, guten Wert für Milchfluss (116) und für Normalgeburten Töchter (114). KK AB und BK A2A2.

DONAT (Costa x Saemi x Lorenz) ist mit ausgewogenen funktionellen Merkmalen, mit Stärken in der Fruchtbarkeit, Zellzahl und Persistenz. Auch der überdurchschnittlich gute Geburtsverlauf machen DONAT interessant. Exterieurstark besonders in den Euterwerten bietet er auch mit seinen positiven Milchinhaltsstoffen und KK BB einen Vater für weidetaugliche Kühe zur Käseproduktion. Mit dem Kleeblatt Logo ausgezeichnet.

FABRICE (Unic x Nineron x Vitalis) fällt durch seine Leichtkalbigkeit und auch den ausgesprochen guten Geburtsverlauf seiner Töchter auf. Die gute Milchleistung mit positiven Inhaltsstoffen bei gleichzeitig niedriger Zellzahl runden sein Bild positiv ab. Interessant auch für Käsereibetriebe aufgrund KK AB und BK A2A2. FABRICE eignet sich gleichermassen gut für Weidebetriebe und im Robotereinsatz.

BENITO (Baron x Apollo x Filou) stammt von einem starken Eutervererber und auf mütterlicher Seite von schönen und langlebigen Kühen ab. Die Mutter Apollo PALOMA kann in 8 Laktationen 54'000 kg Milch, die Grossmutter Filou ILONA über 77'000 kg in 11 Abschlüssen vorweisen. Beide Kühe sind maximal punktiert. BENITO’s Stärken liegen bei positiven Inhaltsstoffen, seiner guten Zellzahl und Persistenz. KK AB und BK A2A2. Mit seiner Blutführung bietet BENITO eine willkommene Ergänzung und kann breit eingesetzt werden.

UNETTO (Unic x David x Foerster) Schon seine ersten Töchter beeindruckten im Ring. Top Euter, Milch +733 kg, BK A2A2. Mit dem Roboterlogo versehen.

FABRIZIO (Adi x Costa x Filou) ist ein Produktionsstier mit guten Milchinhaltsstoffen bei hohem Fettanteil, Eutergesundheit BK A1A2. Seinen positiv vererbten Kalbeverlauf und seine überdurchschnittliche Persistenz machen FABRIZIO ebenfalls interessant. Trägt das Logo zur Weidehaltung und für Roboterbetriebe.

 

 

Geprüfte Stiere:

MENK (Adi x Niklas x Beat) überzeugt mit hoher Milchleistung, gutem Eiweissgehalt und einer sehr guten Fleischleistung. Seine Töchter sind überdurchschnittlich gross, breit und tief und haben breite und korrekt geneigte Becken. Die Euter und Gliedmassen liegen im durchschnittlichen Bereich und die Zitzen sind von guter Länge und korrekt platziert. KK BB und BK A2A2. Mit dem Roboterlogo ausgezeichnet.


Optimis (genomisch):

Neu lanciert

CORVI (Leon x Apollo x Lohner) stammt von einer ausstellungserfahrenen Mutter mit sehr hohen Inhaltsstoffen ab. Sein Vater lässt eine hohe Milchvererbung erwarten. Die hohe Euterbewertung ist ein weiterer Pluspunkt. Mit Kappa-Kasein AB und positiven Inhaltsstoffen empfiehlt sich CORVI für Käsereibetriebe. Er hat das Roboterlogo und ist neuerdings auch gesext sowie als SpermVital verfügbar.

Top Optimis

LUTZ (Flavio x Roman x Maendu) aus der berühmten Roman LIVIA (Ex93) besticht er durch seine aussergewöhnliche Euterbewertung, hohe Funktionalität und ausdrucksstarkes Exterieur. Hervorzuheben sind weiter seine hohen Eiweisswerte, die Vererbung einer langen Nutzungsdauer und sein guter Kalbeverlauf. Lutz ist auch gesext verfügbar.