schliessen
  • Bertram TESSA

  • Unetto WANUSCHKA

  • Mutter von Curdin: Apollo CORONA

  • Mutter von Pamelo: Bluno PAMELA

  • 0
  • 1
  • 2
  • 3
Simmental

SIMMENTAL Swissgenetics Zuchtwert Highlights April 2020

Neu geprüfte Stiere:

BERTRAM (Costa x Apollo x Firn) zählt zu den Top Produktionsstieren bei den Swissgenetics Simmental Vererbern. Mit +1'188 kg Milch bei +45 kg Fett und +33 kg Eiweiss kommt er wohl ein Stück weit nach seiner Mutter, der Tur-Bach Apollo BELLA. Sie brilliert inzwischen bei einer Lebensleistung von über 117'000 kg Milch in der 10. Laktation und lässt auch bei BERTRAM auf langlebige Nachkommen hoffen. Niedrige Zellzahlen und leichte Geburtsabläufe, auch bei den Töchtern, machen BERTRAM zusätzlich attraktiv. Mit KK AB und BK A2/A2 ist BERTRAM auch für Käsereibetriebe interessant.

 

Geprüfte Stiere:

FLORIN (Roman x Kristall x Aldor) ist mit seinem guten Gesamtzuchtwert (1231) und seinem Index im Exterieur (120) auch ein inhaltsstarker Anlagenträger mit BK A2/A2. Seine lange Nutzungsdauer (122) und sein Potential zur Leistungssteigerung verhelfen ihm zum Weidelogo.

ARON (Alex x Nineron x Hugo) konnte seinen Gesamtzuchtwert seit Dezember leicht verbessern. Er vereint positive Produktions- und Exterieureigenschaften mit guten Fitnesswerten. Mit über +1'300 kg Milch und dem Wert Leistungssteigerung (138) ist er ganz vorne dabei. Er bietet darüber hinaus Topwerte in Zellzahl, Mastitisresistenz und Nutzungsdauer. Auch im Exterieur ist er überdurchschnittlich.

UNETTO (Unic x David x Foerster) beeindruckt mit seinen ausdrucksstarken Töchtern. Top Euter, Milch +555 kg, gutem Milchfluss und BK A2A2. Mit dem Roboterlogo versehen. Nicht zu vergessen seine guten Exterieurwerte besonders für Format & Kapazität, Gliedmassen und Euter.

 

Optimis (genomisch) 

Neu lancierte:

BENCER (Apollo x Flavio x Dominik) wartet mit sehr guten Exterieurwerten auf. Daneben bietet er gute Melkbarkeit, Nutzungsdauer, Format und Euter bei ruhigem Charakter. Bencer ist mit dem  Robotterlogo ausgestattet.

CURDIN (Adi x Apollo x AH-Flyer) bietet bei +635 kg Milch u.a. überdurchschnittliche Werte für Zellzahl, Persistenz und Melkbarkeit. Daneben zeigt er seine Vorzüge in Form & Kapazität, Euteranlage und Zitzen. Er ist mit dem Robotterlogo ausgestattet.

COLIN (Rafaele x Hugo x Nineron) ist als genomischer Stier mit guten Produktionseigenschaften und positiven Fett- und Eiweisswerten im Angebot. Bei den funktionellen Merkmalen fallen seine guten Werte für Zellzahl, Mastitisresistenz und Nutzungsdauer auf. Auch sein positiv vererbter Geburtsverlauf der Töchter ist bemerkenswert. COLIN zeichnet sich durch das Roboterlogo und das Weidelogo aus.

PAMELO (Flavio x Bluno x Pomelo) bietet sich gleichermassen als Produktionsstier und Fitnesstier an. Neben +553 kg Milch bei positiven Inhaltsstoffen wartet er mit überdurchschnittlichen Werten in Zellzahl und Milchfluss auf. Leichte Geburtsverläufe und eine lange Nutzungsdauer runden das Bild der Funktionellen Merkmale positiv ab. Seine Exterieurwerte sind sowohl für Format & Kapazität, Gliedmassen, Euteranlage und Zitzen ebenfalls gut. Mit KK AB und BK A2/A2 ist PAMELO für Käsereibetriebe gefragt. Er hat sich das Weidelogo verdient.

 

Optimis (genomisch):

CORVI (Leon x Apollo x Lohner) stammt von einer ausstellungserfahrenen Mutter mit sehr hohen Inhaltsstoffen ab. Auch sein Vater lässt eine hohe Milchvererbung erwarten. Die gute Euterbewertung macht ihn ebenfalls sehr attraktiv. Mit positiven Inhaltsstoffen ist CORVI sehr beliebt. Er hat das Roboterlogo und ist auch gesext und als SpermVital verfügbar.

Bertram TESSA

Unetto WANUSCHKA

Mutter von Curdin: Apollo CORONA

Mutter von Pamelo: Bluno PAMELA