schliessen
  • Das Tier, welches besprungen wird, zeigt den Duldungsreflex, d.h. es duldet das Aufreiten, es "steht".

  • 0
Anderes

Kuhsignale

Brunstsignale beobachten für eine erfolgreiche Besamung!

asu. Viele Züchter kennen das Problem: Die Brunsterkennung ist ein langwieriger Prozess. Und wenn man viel Arbeit hat, nimmt man sich nicht die nötige Zeit, um das Verhalten seiner Tiere zu beobachten. Ergebnis: Kühe, deren Brunst man nicht erkennt und Rinder, die man im falschen Moment besamen lässt und die nicht trächtig werden. 

Jeder, der Brunstbeobachtung betreibt, muss die Hauptanzeichen kennen. Welches sind die Brunstsignale und wie interpretiert man sie korrekt?

Das Tier, welches besprungen wird, zeigt den Duldungsreflex, d.h. es duldet das Aufreiten, es "steht".