schliessen
  • Plattery FLIPS

  • Grossmutter: Shottle ORCHIDEE M

  • 0
  • 1
Red Holstein

FLIPS: Der Apfel fällt nicht weit vom Stamm

Der Rotfaktorträger Castel BAD (Bankroll x Mogul x Demello) war letztes Jahr einer der am meisten eingesetzten und exportierten Schweizer Holstein-Stiere.

Plattery FLIPS (Bad x Armani x Shottle) ist der erste rote Nachkomme von BAD und hat die Stärken seines Vaters, sowie die aus der mütterlichen Linie (Mutter in 1L VG-85, dann 4 Generationen EX Kühe) geerbt, namentlich ein Super-Exterieur, mit Spitzenwerten für Gliedmassen (124) und Euter (152). Mit einer Gesamtnote Exterieur von 141 Punkten ist FLIPS auf Anhieb die Nummer eins der Schweizer RH-Stiere für diesen Index! Die Leistungsmerkmale sind moderat, bei den funktionellen Merkmalen weist FLIPS ein makelloses Balkendiagramm auf.

Plattery FLIPS

Grossmutter: Shottle ORCHIDEE M