schliessen
  • 0
Anderes

Brunsterkennung am Tier

Herdenmanager können durch die korrekte Brunsterkennung am Tier, den richtigen Besamungszeitraum ermitteln und damit den Besamungserfolg positiv beeinflussen.

Die Phasen der Brunst (Vorbrunst, Hauptbrunst, Nachbrunst) und diese korrekt zu erkennen, bietet eine gute Voraussetzung für optimalen Besamungserfolg. Insbesondere ist entscheidend, die Brunstzeichen der Tiere zu erkennen und korrekt der jeweiligen Brunstphase zuzuordnen. Nur so kann die Zeitspanne mit dem besten Besamungserfolg ermittelt werden. 

Weitere Information sind auf der Webseite www.swissgenetics.com unter dem Reiter «Genetik» im Menü «Fruchtbarkeit», Kapitel «Brunsterkennung am Tier» verfügbar.