Tag der Offenen Türen auf dem Betrieb Locatelli, Vedeseta, Italien

Loca GLENN Iola

Loca NELGOR Tortura

Am Samstag, dem 14. April, fand bei dem Betrieb Locatelli Guglielmo e Figli der traditionelle Tag offenen Türen statt. Über 400 Züchter und Fachmänner aus ganz Norditalien genossen das wundervolle Wetter und die Qualität des Bestandes. Diese Veranstaltung, organisiert von den Locatelli Brüder mit Hilfe von mehreren Sponsoren einschließlich Swissgenetics und Semex Italien, hat sich als eine der wichtigsten Veranstaltung des ersten Halbjahr etabliert. Gezeigt wurde eine exzellente Gruppe von Tieren aus Stieren wie ALINO, GLENNCORE-ET, NESCARDO, GLENN-ET, NELGOR, BIG STAR, JONGLEUR-ET und FALK. Es wurde vor allem über Fruchtbarkeit, Milchqualität, k-und Beta-Casein diskutiert. Es ergaben sich interessante Diskussionen zwischen Züchter und Fachmänner aus der Braunvieh Welt. Diesem ersten Teil folgte das Mittagessen, das von den Betriebsführer offeriert wurde. Basierend auf typischen lokalen Produkten, wie die auf dem Betrieb Produzierten Käse Taleggio und Strachitunt, wurde das Mittagessen allerseits geschätzt. Zum Schluss der Veranstaltung wurde noch eine Auktion vom Team Italia organisiert. Tiere und Embryos, aus dem In- und Ausland, aus BLOOMING-ET, NESCARDO, ANIBAL-ET, GLENNCORE-ET und FALCO wurden versteigert.