RED HOLSTEIN Erfolgreiche Schweizer Genetik in Rumänien

Emilut Gaina (1. V.R.), Liviu Peica (3. V.R.) and Staatssekretät Dumutriu Daniel Botăniu (3 v.L.)

Peica LEONARD Anisoara

Ein rumänischer Milchproduzent setzt seit über einem Jahrzehnt konsequent auf Schweizer Red Holstein Genetik. Die Resultate lassen sich sehen!

Alles begann mit einer Reise in die Schweiz

2005 Besuchte der damals 39 Jährige Milchbauer Liviu Peica, aus dem Distrikt Bistritia in Siebenbürgen, die Eidgenossenschaft.

Mit unserer rumänischen Tochtergesellschaft Biagen Swiss, wurden verschiedene Red Holstein Betriebe besichtigt. Von diesem Besuch war Herr Peica so beindruckt, dass er 20 trächtige Schweizer Red Holstein Rinder mit Hilfe der Firma Vianco nach Rumänien importierte.

Seither wurde auf dem Betrieb Peica konsequent Schweizer Red Holstein Genetik, vertrieben von der Swissgenetics Tochtergesellschaft Biagen Swiss, eingesetzt.

Aktuell wird der Bestand unter anderem mit ISOR, RUSTY, BASIST und unserem Top-Stier RED IMPULSE besamt.

Neueröffnung mit beeindruckten Besuchern

Am Dienstag 1. Mai wurde in Anwesenheit vom Staatssekretärs des Landwirtschaftsministerium, Herr Dumutriu Daniel Botăniu, der neue Milchviehstall der Öffentlichkeit gezeigt.

Über 250 Besucher bestaunten den modernen Neubau, mit Platz für 230 GVE, Aufzucht inbegriffen.

Gemolken werden die 130 Laktierenden Kühe seit Dezember 2017 von 2 Lely A4 Robotern. Herr Peica ist der erste rumänische Milk Bauer, der all seine Kühe von Robotern melken lässt.

Der Stall ist nach westlichen Vorbild gebaut, mit viel Platz und Komfort für die Kühe (Spaltenbodenreiniger, Futterschieber, Elektrische Kratzbürsten).

Letztes Jahr lag die durchschnittliche Milchleistung auf den Betrieb Peica bei 8‘781 kg Milch mit 4.15% Fett und 3.35% Eiweiss.

4 Kühe leisteten mehr als 12‘500 kg Milch.

Spitzenreiterin ist die 5 Jährige LEONARD Tochter ANISOARA, die die 3e Laktation mit 12‘913 kg Milch, 3.82% Fett und 3.15% Eiweiss abgeschlossen hat.

Auch Swissgenetics war mit Direktor Stefan Felder und Export Sales Manager Thomas Feitknecht anwesend. Wir bedanken für den Super Einsatz vom Biagen Swiss Team, und für die Treue des Betriebs Peica.

In Haus und Stall wünschen wir weiterhin viel Erfolg!