HOLSTEIN Swissgenetics Zuchtwert Highlights April 2018

Lindya Doormann PIPPA

Smarakt DANICA

Neue Optimis Stiere (genomischer Stier)

Grand Clos PINCH (Upright x Doorman x Fever)  zeichnet sich in allen Merkmalen aus und hat ein atemberaubendes Pedigree. Zunächst ist er ein Sohn des von Schweizer Züchtern sehr geschätzten Stiers UPRIGHT (KINGBOY aus der Familie von ROXY). Zudem stammt er aus einer bewährten Mutterlinie mit einer Mutter, die als Erstmelkkuh mit GP-84 eingestuft wurde, einer Grossmutter, die mit EX-91 2E eingestuft wurde, und Windy-Knoll-View PLEDGE EX-95 als Stammkuh weiter hinten im Pedigree. Sein genomisches Profil ist ebenfalls beeindruckend, da es keine einzige Lücke aufweist. PINCH garantiert positive Inhaltsstoffe (+0.12% Fett und +0.19% Eiweiss) mit einem bemerkenswerten ISET von 1’596! PINCH wird seinen Nachkommen angesichts des IFF von 140 ebenfalls eine gute Funktionalität vererben, insbesondere garantiert er leichte Geburten und weist einen unglaublichen Fruchtbarkeitsindex von 134 auf. In Bezug auf das Exterieur wird PINCH mit seinen derart kompletten Noten die Augen von mehr als einem Züchter zum Leuchten bringen. Er vererbt viel Breite in der Brust sowie im Becken und extrem solide Lenden. Er weist perfekte Beinwinkelungen auf, was nicht häufig vorkommt, und garantiert eine sehr starke Voreuteraufhängung. Auch vererbt PINCH eine ideale Zitzenlänge mit einer guten Zitzenplatzierung. 

Aija Supershot GERALD (Supershot x Flame x Fearnear) dieser SUPERSHOt Sohn verbessert seine Produktionszuchtwerte weiter: Milch (+2‘240kg), Fett (+0.03%) und Eiweiss (+0.11%). Im Exterieur bestätigen der viele Milchcharakter und die Top Euter Werte, diese Zahlen. Gute Zahlen in den Bereichen Geburtenverlauf , Fruchtbarkeit und Nutzungsdauer machen aus GERALD einen kompletten Optimis Stier.

Desgranges BRETON (Fitz x Explode x Man-O-Man) beeindruckt mit den hohen Zuchtwerte in Milch (+2‘206kg) und Eiweiss (+0.09%). Weitere Stärken zeigt BRETON in Euteranlage (121),Gliedermassen (120) und in den Funktionellen Merkmahle Zellzahl und Nutzungsdauer. 

Optimis (genomische Stiere):

Castel BAD RC (Bankroll x Mogul x Demello) ist ein absoluter top Euterstier. Er hat einen Euterindex von 144 und ist der höchste Schweizer Holstein-Stier. Er hat auf kanadischer Basis LPI eine direkten Genom Wert von +19. BAD für Euteranlagen und ist ein Rotfaktor-Stier. Bad hat einen Milchwert von +853kg und positive Fett- und Eiweissgehalte. Auch mit den Werten im Bereich Fitness.ist der Bankroll Sohn auf starkem Niveau. Besonders stechen die lange Nutzungsdauer und die tiefen Zellzahlen heraus.

TGD-Holstein Powerball ROMANUS PP (Powerball x Ladd x Toystory) ist der erste homozygot hornlose Holstein-Stier bei Swissgenetics. Ein Stier, der in den Produktionsmerkmalen mit über 1‘100kg Milch und positiven Fett- und Eiweissgehalten überzeugt. Auch in den Fitnesswerten besticht er mit einer sehr hohen Fruchtbarkeit (128) und einem hohen Index für Nutzungsdauer (128). ROMANUS vererbt zudem hohe und drüsige Euter mit einer breiten Aufhängung hinten, sowie viel Milchcharakter. ROMANUS ist bei Swissgenetics gesext verfügbar als Selexyon4M.

TGD-Holstein Powerball COHEN P RC (Powerball x Destined x Lawn Boy) ist ein rotfaktor Stier mit AB für Kappa Kasein und A2A2 für Beta Kasein. COHEN ist heterozygot hornlos und kommt vom gleichen Betrieb wie ROMANUS PP. COHEN. Zu seinen sehr hohen Milchzuchtwert (+1‘740kg) und positive Gehalte (F+0.01%/E+0.20%) vererbt dieser sehr komplette Stier tiefen Zellzahlen und einfache Geburten. Im Exterieur überzeugt er mit sehr viel Milchcharakter (131) und guten Euter (118).

Walnutlawn SUNLIGHT (Commander x McCutchen x Lavanguard) ist weltweit einer der einzigen verfügbaren Söhne aus SUMMER. Er ist hoch im Exterieur mit +13, Euter +11, Fundament +12 und Milchcharakter +7. Seine top LPI Werte sind: 105 für Mastitis Resistenz, 2.71 SCS, 105 in Langlebigkeit und 107 in Tochtergeburtsablauf. SUNLIGHT’s Produktionswerte sind: 1‘011kg Milch, +0.25% Fett und +0.09% Eiweiss. K-Kasein AB und β-Kasein A2/A2. (Kanadische Werte).

Geprüfte Stiere:

La Prairie GOLRIANO (Bookem x Goldwyn x Quartz) der nachzuchtgeprüfte Stier GLORIANO konnte mit seinen 355 Töchtern seinen Milchzuchtwert von +1‘775kg auf beeindruckende +2‘151kg ansteigen! Weiter steht er einem positiven Eiweissgehalt von +0.16% da und überzeugt dabei auch mit tiefen Zellzahlen (107). Seine Töchter zeigen breit aufgehängte Euter und sehr viel Milchcharakter.

Frauchwil SMARAKT (Supersire x Bolton x Goldwyn) Der Supersire Sohn SMARAKT vererbt viel Milch (+1‘684kg) mit einem positiven Eiweissgehalt (0.01%). Seine Stärke liegt auch in den tiefen Zellen (126) und der langen Nutzungsdauer (120). SMARAKT ist ein Stier der leichte Geburtsabläufe vererbt. Im Exterieur zeichnet er sich mit einer breiten Brust und breit aufgehängten Eutern aus. SMARAKT ist aus der gleichen Familie wie der hohe Exterieur Stier CONTROL.

Castel TABASCO RC (Mogul x Demello x Mr Burns) der Rotfaktor MOGUL Sohn ist Töchtergeprüft verfügbar. Seine Produktionswerte bestätigt er mit positivem Fett- (0.32%) und Eiweissgehalt (0.24%). TABASCO ist ein kompletter Stier mit einem Fitnesswert von 110 und einem sehr positiven Exterieur (127). Dort sticht der hohe Euterindex heraus, welcher hoch aufgehängte Euter vererbt sowie eine hohe Eutertiefe vererbt.