HOLSTEIN Swissgenetics Zuchtwert-Highlights Dezember 2017

Mutter: Destined CANDADIA

Mutter von BAD, Castel Mogul TALINI

Smarakt DANICA

Neuer Optimis Stier (genomischer Stier)

TGD-Holstein Powerball COHEN P RC (Powerball x Destined x Lawn Boy) ist ein rotfaktor Stier mit AB für Kappa Kasein und A2A2 für Beta Kasein. COHEN ist heterozygot hornlos und kommt vom gleichen Betrieb wie ROMANUS PP. COHEN der einen sehr hohen Milchzuchtwert mit +1‘582kg und positive Gehalte vererbt (F+0.04%/E+0.16%) ist mit tiefen Zellzahlen und einfachen Geburten ein sehr kompletter Stier. Im Exterieur überzeugt er mit sehr viel Milchcharakter (134) und guten Euter (119).

Optimis (genomische Stiere):

TGD-Holstein Powerball ROMANUS PP (Powerball x Ladd x Toystory) ist der erste homozygot hornlose Holstein-Stier bei Swissgenetics. Ein Stier, der in den Produktionsmerkmalen mit über 1‘000kg Milch und positiven Fett- und Eiweissgehalten überzeugt. Auch in den Fitnesswerten besticht er mit einer sehr hohen Fruchtbarkeit (130) und einem hohen Index für Nutzungsdauer (128). ROMANUS vererbt zudem hohe und drüsige Euter mit einer breiten Aufhängung hinten, sowie viel Milchcharakter. ROMANUS ist bei Swissgenetics gesext verfügbar als Selexyon4M.

Castel BAD RC (Bankroll x Mogul x Demello) ein genomischer Stier mit einem Milchwert von +959kg. Zu diesem Wert kommen positive Fett- und Eiweissgehalte dazu. BAD ist mit den Werten im Bereich Fitness auch auf starkem Niveau. Besonders stechen die lange Nutzungsdauer und die tiefen Zellzahlen heraus. BAD ist ein absoluter top Euterstier. Er hat einen Euterindex von 148 und ist der höchste Schweizer Holstein-Stier. Er hat auf kanadischer Basis LPI eine direkten Genom Wert von +19. BAD für Euteranlagen und ist ein Rotfaktor-Stier.

Walnutlawn SUNLIGHT (Commander x McCutchen x Lavanguard) ist weltweit der einzige verfügbare Sohn aus SUMMER. Er ist hoch im Exterieur mit +14, Euter +13, Fundament +14 und Milchcharakter +7. Seine top LPI Werte sind: 107 für Mastitis Resistenz, 2.75 SCS, 105 in Langlebigkeit und 108 in Tochtergeburtsablauf. SUNLIGHT’s Produktionswerte sind: 1‘077kg Milch, +0.27% Fett und +0.11% Eiweiss. K-Kasein AB und β-Kasein A2/A2. (Kanadische Werte)

Neu geprüfte Stiere:

La Prairie GOLRIANO (Bookem x Goldwyn x Quartz) der neu nachzuchtgeprüfte Stier Golriano konnte mit seinen 108 Töchtern seinen Milchzuchtwert von +1‘280kg auf +1‘775kg ansteigen. Weiter steht er einem positiven Eiweissgehalt von +0.06% da und überzeugt dabei auch mit tiefen Zellzahlen (109). Seine Töchter zeigen breit aufgehängte Euter und sehr viel Milchcharakter.

Frauchwil SMARAKT (Supersire x Bolton x Goldwyn) Der Supersire Sohn SMARAKT vererbt viel Milch (+1‘599kg) mit einem positiven Eiweissgehalt (+0.02%). Seine Stärke liegt auch in den tiefen Zellen (121) und der langen Nutzungsdauer (121). SMARAKT ist ein Stier der leichte Geburtsabläufe vererbt. Im Exterieur zeichnet er sich mit einer breiten Brust (115) und breit aufgehängten Eutern (119) aus. SMARAKT ist aus der gleichen Familie wie der hohe Exterieur Stier CONTROL.

Geprüfter Stier:

Castel TABASCO RC (Mogul x Demello x Mr Burns) ist Töchtergeprüft verfügbar. Seine Produktionswerte bestätigt er mit positivem Fett- (0.23%) und Eiweissgehalt (0.22%). TABASCO ist ein kompletter Stier mit einem Fitnesswert von 107 und einem sehr positiven Exterieur (127). Dort sticht der hohe Euterindex heraus, welcher hoch aufgehängte Euter vererbt. TABASCO ist ein Rotfaktor-Stier.